Kostenlos Einstellungstest üben: Geht das?

Einstellungstests gibt es schier unendlich viele am Markt. Wer hier zu recherchieren beginnt, hat es jedoch gerade zu Beginn schwer zu erkennen, welcher Einstellungstest inhaltlich gut und wertvoll ist oder ob es vielleicht sogar die Möglichkeit gibt, kostenlos Einstellungstest zu üben. Grundsätzlich muss das was nichts kostet noch lange nicht schlecht sein. Jedoch hat der Markt ein entscheidendes Defizit – und zwar an Transparenz. Das ist genau das Entscheidungskriterium, was die Anbieter voneinander unterscheidet: Während die einen kostenlos Einstellungstest zur Verfügung stellen – und dann am Ende die Auflösung des Tests nur gegen Gebühr ermöglichen, weisen andere deutlich die Spielregeln aus und geben an, was Test und Auflösung kostet oder ob es aktuell gerade ein Angebot gibt, bei dem der Einstellungstest kostenlos verfügbar ist für diejenigen, die an einem E-Mail-Coaching teilnehmen.

Transparenz wird hier groß geschrieben

Da es sich nicht schickt, an dieser Stelle die Mit-Bewerber zu nennen, die es vielleicht mit der Transparenz weniger genau nehmen, wird dieser Beitrag deutlich erklären, welchen Ablauf Sie hier zu erwarten haben, wenn Sie sich für einen Einstellungstest entscheiden. Diese thematischen Einstellungstest-Varianten sind hier für ein jeweils ausgewiesenes und dem Umfang angepasstes Entgelt zu beziehen:

Wer mit diesen themenbezogenen Einstellungstests trainiert, hat im Vorfeld meist einen berufsspezifischen Einstellungstest absolviert und weiß, wo die individuellen inhaltlichen Schwächen liegen, die es auszumerzen gilt. Wer noch nicht genau weiß, welcher Beruf es einmal werden soll, kann sich inhaltlich mit dem Einstellungstest für alle Berufe sehr breit aufstellen. Das heißt, dass dieser Einstellungstest auch die Empfehlung ist für jeden Schulabgänger, der sich bei der Suche nach einer Lehrstelle auf unterschiedliche Ausbildungsberufe beworben hat.

kostenlos EinstellungstestDer Ablauf

Sie möchten ins Einstellungstest Training einsteigen oder ihre Kenntnisse mit Blick auf die bevorstehende Prüfung vertiefen und haben einen Einstellungstest erworben. Dann folgt nun dieses schrittweise Prozedere, was hier einmal ausführlich vorgestellt werden soll, damit Sie wissen, was Sie erwartet:

  1. Fünf Minuten nach Ihrem Kauf erhalten Sie eine Bestätigungsemail von unserem Download- und Abrechnungsprovider (E-Mail mit dem Betreff: „Digistore24 – Bestellung vollständig / Zugang“, E-Mail-Adresse: support@digistore24.com). Damit bekommen Sie auch den Bestätigungslink, den Sie mit einem Klick aktivieren. Nach dem Klick werden Sie zum Downloadbereich gelotst. Dort steht der ausgewählte Einstellungstest zum Download bereit. Und Sie können mit der Bearbeitung des Tests und Ihrer Vorbereitung auf den bevorstehenden Einstellungstest sofort loslegen.
  2. Sie erhalten den ausgewählten Einstellungstest im pdf-Format. Dies hat mehrere Vorteile: Pdf ist auf jedem Rechner problemlos zu lesen, wenn der aktuelle pdf-Reader installiert ist (Downloadlink von Adobe). Ein Versand via E-Mail ist nicht möglich, denn hier können wir nicht zuverlässig garantieren, dass der Einstellungstest (nicht zuletzt aufgrund der Dateigröße) auch zuverlässig zugestellt wird, da manche E-Mail-Accounts eine Begrenzung der Datenmenge haben. Laden Sie den Einstellungstest als pdf herunter, können Sie diesen zur Bearbeitung ausdrucken.
  3. Der Ihnen zugestellte Test wird auf Ihren Namen registriert. Das bringt Ihnen keine Nachteile, uns aber den Vorteil, die rechtswidrige Weitergabe zu verhindern. Das bedeutet: Wenn Sie Ihren Einstellungstest nutzen, weil Sie dafür bezahlt haben, ist das legitim und richtig. Die Weitergabe an Dritte jedoch ist verboten und kann durch die Registrierung nachverfolgt werden. Auch dürfen Sie weder den ganzen Test noch Einzelteile daraus veröffentlichen oder anderweitig verbreiten.
  4. Wie bei jedem Verkauf bekommen Sie eine Rechnung und haben ein Rückgaberecht (von 14 Tagen). Möchten Sie den Einstellungstest zurückgeben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@bekar.de. Auch können Sie sich mit Fragen zum Support an diese Adresse wenden.

Zusatzservice statt Billigvariante

Wir haben uns dazu entschieden, Qualitätsware anzubieten – und dafür einen geringen Preis zu verlangen. Auf die Frage „Sind alle Einstellungstests aktuell?“ können wir mit ruhigem Gewissen antworten: Ja, unsere Tests sind aktuell und behandeln die Themengebiete, die aktuell von Unternehmen und Behörden abgefragt werden. Zur Erstellung dieses Einstellungstests wurden 200 real abgehaltene Tests analysiert und ausgewertet. Auf dieser Basis haben wir die „frequently asked questions“ herausgefiltert, geordnet, sortiert und Ihnen samt Lösung zur Verfügung gestellt.

Kostenlos Einstellungstest Support nutzen

Zunächst einmal bieten wir registrierten Nutzern die Möglichkeit einer Leseprobe. So können Sie sich davon überzeugen, wie gut ausgearbeitet unser Einstellungstest ist. Begleitet wird der Einstellungstest, den Sie bei uns erworben haben, mit einem informativen E-Mail-Tutorial, das sowohl systemische Informationen gibt als auch inhaltliche Tipps umfasst. Dazu zählen:

  • Tipps zur Bearbeitung des Einstellungstests (ausdrucken, Timer stellen, starten)
  • Konzentrationstricks
  • Tipps gegen aufkeimende Prüfungsangst
  • Tendenzielle Ergebnis-Auswertung derer, die denselben Test absolviert haben
  • Testergebnis und Empfehlung

Da insbesondere das Kostenthema ein wichtiger Faktor ist beim Kauf eines Einstellungstests (im Vergleich zum kostenlos Einstellungstest), hier noch einmal die Fakten: Die Kosten entstehen nur für den Download des Tests inklusive Lösungen.

  • Die E-Mail-Trainingsserie ist ein Dankeschön und kostenfrei.
  • Weitere Einstellungstests werden individuell und mit Blick auf Ihren persönlichen Bedarf angeboten, umfassen aber keine Abnahmeverpflichtung.
  • Der Erwerb des Einstellungstests ist einmalig. Es ist hier kein kostenpflichtiges Abonnement versteckt, was sich durch eine Unachtsamkeit aktiviert.

Warum diesen und nicht den kostenlos Einstellungstest nutzen?

Tatsache ist: Die Durchfallquote bei Einstellungstests liegt zwischen 35 und 60 Prozent, je nach Beruf. Und: Sie können kaum 100 Prozent im Einstellungstest erreichen – denn das widerspricht der Grundanlage solcher Tests. Ihr Ziel sollte es aber dennoch sein so viele Fragen wie möglich richtig zu beantworten und tunlichst zu den Besten zu gehören – das erhöht ihre Jobchancen! Mit unserem Einstellungstest, der zwar nicht kostenlos, aber dennoch kostengünstig zu erhalten ist, können Sie:

  • Ihre Zeit nutzen, um sich gezielt auf die Inhalte vorbereiten, die auch gefragt werden.
  • Sich mit möglichst geringen Streuverlusten optimal und zielgerichtet vorbereiten.
  • Erkennen, worauf es einem Unternehmen im Einstellungstest ankommt und das ist neben der richtigen Beantwortung der Fragen auch die strukturierte Bearbeitung des Tests.
  • Den Einstellungstest absolvieren und sich darauf verlassen, dass der real bevorstehende Einstellungstest nicht negativ für Sie ausfallen wird.
  • Gezielt Ihre Schwächen schulen und in Einzeltests zu speziellen Themen Ihre Defizite ausgleichen.
  • Mithilfe des umfassenden Lösungsteils nachverfolgen, wo Fehler entstanden sind und wie diese korrigiert werden müssen.